Carmen Losmann

Carmen Losmann

Carmen Losmann, geboren 1978 in Crailsheim, studierte von 2003 bis 2008 an der Kunsthochschule für Medien in Köln im Fachbereich Film/Fernsehen. Derzeit arbeitet sie als freiberufliche Regisseurin in Berlin und Köln. Bereits während des Studiums realisierte sie Dokumentarfilme, in denen sie sich mit dem Themenkomplex "Arbeitswelt" befasste. In diesem Themenbereich war auch ihr viel beachtetes und hoch gelobtes Langfilmdebüt angesiedelt: der Dokumentarfilm Work Hard – Play Hard beschreibt die Welten des sogenannten "Human Ressource Managements" in der modernen Arbeitswelt.

Erschienene Titel im Verlag

...zurück