Nähe und Empathie. Die Bilderwelten der Kamerafrau Judith Kaufmann
Bernd Giesemann, Andreas Kirchner, Michael Neubauer, Karl Prümm
240 Seiten, 150 x 220 mm, Paperback. zahlreiche Abbildungen
März 2013
19,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89472-829-8
In den Warenkorb

Nähe und Empathie. Die Bilderwelten der Kamerafrau Judith Kaufmann

Mit Judith Kaufmann wird eine Kamerafrau mit dem Marburger Kamerapreis ausgezeichnet, die in den letzten Jahren eine sehr markante und konsequente Bildlichkeit entwickelt hat. In Kooperation mit jungen Regisseurinnen und Regisseuren (Vanessa Jopp, Angelina Maccarone, Lars Büchel, Chris Kraus, Züli Aladag) erzählt sie bewegende Geschichten von Gestrandeten, Gefährdeten und Ausgestoßenen. Für dieses jüngste deutsche Kino einer neuen sozialen Sensibilität, einer gesteigerten Aufmerksamkeit für die Ränder der Gesellschaft findet Judith Kaufmann beeindruckende Bilder. Von einem neuen poetischen Realismus, den ihre Kameraarbeit wesentlich ausprägt, könnte man sprechen.
Beiträge von Monica Bleibtreu, Bernd Giesemann, Rasmus Greiner, Marli Feldvoß, Andreas Kirchner, Martin Langer, Anett Müller, Astrid Poh lund Karl Prümm.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten