*
Der Dritte Mann (1949)

Dogville – Godville. Methodische Zugänge zu einem Film Lars von Triers

Film & Theologie [12]

Dogville –  Godville.  Methodische Zugänge zu einem Film Lars von Triers

Dogville, der Film des dänischen Regisseurs Lars von Trier, provoziert. Dies gilt nicht nur für die unkonventionelle Mise en Scène, sondern trifft vor allem auf die Geschichte zu, die erzählt wird.

Stefan Orth, Michael Staiger, Joachim Valentin
19,90 €

Paradoxien der Langeweile

AugenBlick

Paradoxien der Langeweile

In ihrer paradoxen Komplexität birgt Langeweile im medienwissenschaftlichen Horizont ein vielschichtiges Potential.  

9,90 €

Game Generations

Spieleentwickler und Szenekenner erzählen, wie Computer- und Videospiele unsere Freunde wurden

Game Generations

Anfang 1968 wurde das erste Patent für eine Videospielkonsole angemeldet. Es war Ralph Baers Brown Box, der Prototyp der späteren Odyssey.

Frank Magdans
19,90 €

Lexikon des internationalen Films. Filmjahr 2007

Lexikon des internationalen Films. Filmjahr 2007

Filmjahr 2007: Alle Filme, alle Preise, alle Trends. Ob Film im Kino, auf DVD oder im Fernsehen – das Jahrbuch 2007 des Lexikon des Internationalen Films ist ein zuverlässiger Wegweiser durchs überbordende Filmangebot. Filmjahr 2007 bietet ...

Horst Peter Koll, Hans Messias
19,90 €

Jenseits von Mythos und Melancholie.

Philosophisch-theologische Überlegungen im Anschluss an das Kino von Theo Angelopulos

Jenseits von Mythos und Melancholie.

Theo Angelopoulos (geb. 1935 in Athen) zählt zu den wichtigsten Filmregisseuren der Gegenwart.

Thilo Rissing
24,90 €