Blattkritik

Von der lästigen Pflichtaufgabe zur täglichen Qualitätskontrolle

Blattkritik

Die Blattkritik ist in vielen Redaktionen regionaler Zeitungen ein unbeliebter Tagesordnungspunkt. Nicht selten scheitert sie an zu viel Eigenlob und zu wenig Zeit, persönlichen Befindlichkeiten und oberflächlicher Kritik.

Kira Oster
16,90 €

Der Mediensturm – vom Ereignis zum Szenario

Die Katastrophenberichterstattung am Beispiel des Orkantiefs Xaver 2013

Der Mediensturm – vom Ereignis zum Szenario

„Orkantief "Xaver" braut sich über Grönland zusammen und wird ab morgen in Norddeutschland für bange Momente sorgen“, prognostiziert der Deutschlandfunk (DLF) und rät zur Vorsorge.

Victoria Lippmann
16,90 €

Redaktionsorganisation regionaler Medienunternehmen im crossmedialen Zeitalter

Ein exemplarischer Vergleich von Schleswig-Holsteinischem Zeitungsverlag und Fynske Medier

Redaktionsorganisation regionaler Medienunternehmen im crossmedialen Zeitalter

Print, Online, Newsdesks – die Digitalisierung macht auch vor Tageszeitungen nicht halt. Neben den technischen Veränderungen muss sich auch die Redaktionsstruktur dem digitalen Zeitalter anpassen.

Merle Bornemann
16,90 €