Die Herstellung von Evidenz
Oliver Fahle (Hg.), Beate Ochsner (Hg.), Anna Wiehl (Hg.)

AugenBlick [65/66]

132 Seiten, 20 Abb.
September 2016
19,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89472-964-6
In den Warenkorb

Die Herstellung von Evidenz

Zum Phänomen interaktiver Webdokumentationen

Während in Nordamerika (insbesondere in Kanada) bereits seit den 2000er Jahren mit verschiedenen Formen interaktiver Web Dokumentationen experimentiert wird, manifestiert sich das europäische Interesse an diesem vielfältigen Genre mit Verspätung.
Mittlerweile sind aber zahlreiche „non-lineare, interaktive, journalistische“ Web-Produkte entstanden, die das Internet nun keinesfalls als reines Transportmedium für klassische dokumentarische Erzählformen“ betrachten. Vielmehr nutzen sie die Optionen vernetzter multimedialer Ressourcen, um dokumentarische Projekte in webspezifischer Art und Weise zu realisieren.
Ein die Vielfältigkeit der entstehenden Produktionen nach wie vor einigender Aspekt ist derjenige des Dokuments oder des Dokumentarischen im Sinne einer bestimmten Produktion von Evidenz, Authentizität oder auch Wahrheit.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten