*
Sie küssten und sie schlugen ihn (R. F. Truffaut, F 1959

Wir sind ein Sachbuchverlag mit den Schwerpunkten 
Film & Medien, Zeitgeschehen, Sozialwissenschaft und Technik.
Sie finden hier Informationen über den Verlag, unsere Bücher und Zeitschriften und unsere Autoren.

I saw a film today, oh boy!

Enzyklopädie der Beatlesfilme

I saw a film today, oh boy!

Alle Filme mit, von, über und als Reminiszenz an die Beatles – insgesamt mehr als 200 Filme von Across the Universe über Let It Be bis hin zu The Zombeatles: All You Need Is Brains..

Jörg Helbig
24,90 €

Magische Momente

75 Meisterwerke der Filmkunst

Magische Momente

Was macht den Zauber des Kinos aus? Warum bleiben manche Filme in unvergesslicher Erinnerung? Welche Schlüsselszenen brennen sich in unser Hirn ein?

Rainer Gansera
19,90 €

Dokumentarische Ethik /Parker Tyler

Montage AV [1/16]

Dokumentarische Ethik /Parker Tyler

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift montage/av beschäftigt sich mit ethischen Fragen dokumentarischer Praxis

Gesellschaft für Theorie und Geschichte audiovisueller Medien e.V. (Hg.)
14,90 €

Der Zeichentrickfilm

Eine Einführung in die Semiotik und Narratologie der Bildanimation

Der Zeichentrickfilm

Der Zeichentrickfilm bedient heute alle Genres und Altersklassen. Im Laufe seiner über hundertjährigen Geschichte entwickelten sich unterschiedliche Techniken für seine Herstellung: Von der Animation auf Papierblätter gezeichneter Figuren der Anfangszeit bis hin zum computergestützten Animationsfilm unserer Tage.

Matthias C. Hänselmann
58,– €

Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2015

Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2015

Das einzige Filmlexikon in Printform bietet einen umfassenden Überblick über das vergangene Filmjahr und hilft mit durchdachter Auswahl und klaren Bewertungen den Überblick zu behalten. Unverzichtbar für den Profi, hilfreich für den Filminteressierten. Inhalt: Eine ...

24,90 €

Der magische Raum

Gespräche zur Philosophie des Raums im Kino

Der magische Raum

Im Mittelpunkt des Buches stehen Reflexionen über den filmischen Raum, den wir im Kino erleben. Was zeichnet diesen Raum aus? Hinderk Emrich und Edgar Reitz loten das filmische Erleben auf kluge und anschauliche Weise aus.

Edgar Reitz, Hinderk M. Emrich, David Brückel
19,90 €