Wir sind ein Sachbuchverlag mit den Schwerpunkten 
Film & Medien, Zeitgeschehen und Sozialwissenschaft.
Sie finden hier Informationen über den Verlag, unsere Bücher und Zeitschriften und unsere Autorinnen und Autoren.

Klassiker des deutschsprachigen Dokumentarfilms

Klassiker des deutschsprachigen Dokumentarfilms

140 Dokumentarfilme von Berlin, die Sinfonie der Grosstadt (Walter Ruttman) über Winter adé (1988) von Helke Misselwitz und Heiligabend auf St. Pauli, 1968 von Klaus Wildenhahn bis hin zu Black Box BRD (Andres Veiel, 2001)

Thomas Bräutigam
24,90 €

Reformen wagen

Kommentare zum Wiederaufstieg der SPD

Reformen wagen

Klaus Wettig nutzt seien längjährige Erfahrung mit den Inhalten und Strukturen der SPD, um die Ursache für die jetzige desolate Lage in einer überkommenen Organisationsstruktur zu finden.

Klaus Wettig
Buch 14,90 € / E-Book 9,99 €

Dämon der Leinwand: Conrad Veidt und der deutsche Film 1894–1945

Dämon der Leinwand: Conrad Veidt und der deutsche Film 1894–1945

Die Autorin lässt anschaulich das Leben des Schauspielers vor dem Hintergrund der Entwicklung des neuen Mediums Film und des politischen Geschehens während der Weimarer Republik lebendig werden.

Sabine Schwientek
28,– €

Im nächsten Leben: Komödie. Volker Schlöndorff im Gespräch

Im nächsten Leben: Komödie. Volker Schlöndorff im Gespräch

Volker Schöndorff erzählt von seinen Anfängen als Assistent bei den Großen der Nouvelle Vague in Frankreich, von seinen vielen eigenen Filmen - und warum er nie eine Komödie gedreht hat.

Josef Schnelle
24,90 €

Die große Werkschau

Die große Werkschau

Dieses Buch liefert einen kompletten Überblick über das filmische Werk von Edgar Reitz, mit Produktionsangaben und bebilderten Kurzbeschreibungen, ergänzt durch Einführungen,

Edgar Reitz
38,– €

Andres Veiel

Streitbare Zeitbilder

Andres Veiel

Das Buch ist die erste Gesamtschau der Filme und Theaterarbeiten des Regisseurs und Theaterautors Andres Veiel.

Claudia Lenssen
28,– €