Wir sind ein Sachbuchverlag mit den Schwerpunkten 
Film & Medien, Zeitgeschehen und Sozialwissenschaft.
Sie finden hier Informationen über den Verlag, unsere Bücher und Zeitschriften und unsere Autorinnen und Autoren.

Die große Werkschau

Die große Werkschau

Dieses Buch liefert einen kompletten Überblick über das filmische Werk von Edgar Reitz, mit Produktionsangaben und bebilderten Kurzbeschreibungen, ergänzt durch Einführungen,

Edgar Reitz
38,– €

Im nächsten Leben: Komödie

Volker Schöndorff im Gespräch

Im nächsten Leben: Komödie

Volker Schöndorff erzählt von seinen Anfängen als Assistent bei den Großen der Nouvelle Vague in Frankreich, von seinen vielen eigenen Filmen - und warum er nie eine Komödie gedreht hat.

Josef Schnelle
24,90 €

Wien – Eine Stadt als Filmkulisse

On location: Reiseführer zu den Orten des Kinos [5]

Wien – Eine Stadt als Filmkulisse

Das Buch unternimmt einen unterhaltsamen Streifzug durch die besten Filme mit der Donau-Metropole als Kulisse

Michael Pekler, Andreas Ungerböck
14,90 €

Überleben im Darsteller-Dschungel

Wegweiser für freischaffende SchauspielerInnen

Überleben im Darsteller-Dschungel

Dieses Buch bietet durch Gespräche mit ExpertInnen einen Wegweiser für jede SchauspielerIn, die sich auf „den freien Markt“ wirft. Es soll verhindern, dass sich immer mehr KollegInnen im Dschungel dieses Marktes verirren.

Mathias Kopetzki
24,90 €

Klassiker des ungarischen Films

Klassiker des osteuropäischen Films [3]

Klassiker des ungarischen Films

Mit Namen wie z. B. Miklós Jancsó, Ildikó Enyedi, Károly Makk, István Szabó oder Márta Mészáros hat der ungarische Film seinen festen Platz in der Kultur und Geschichte des europäischen Films.

Daniel Bühler (Hg.), Dominik Hilfenhaus (Hg.), Stephan Krause (Hg.)
14,90 €

Fantastisches in dunklen Sälen

Science-Fiction, Horror und Fantasy im jungen deutschen Film

Fantastisches in dunklen Sälen

Zombies im Hinterhof, apokalyptische Endzeitstimmung, Entdeckungsmissionen in den Weiten des Weltalls - und das im deutschen Film

Christian Alexius (Hg.), Sarah Beicht (Hg.)
Buch 16,90 € / E-Book 12,99 €