Cosmopolitan Cinema

Kunst und Politik in der zweiten Moderne

Cosmopolitan Cinema

Die Idee einer Weltgesellschaft wird in den audiovisuellen Medien aufgegriffen und ausgeformt, indem Welt- und Gesellschaftsmodelle entworfen werden. Das Medium Film wird auf diese Weise zu einem kosmopolitischen Akteur.

Matthias Christen (Hg.), Kathrin Rothemund (Hg.)
34,– €

Jahrbuch immersiver Medien 2017

Transmedia Storytelling

Jahrbuch immersiver Medien 2017

Die aktuelle Ausgabe des Jahrbuchs behandelt das Themenfeld des transmedialen Erzählens

Institut für immersive Medien (ifim)
19,90 €

Sinnfragen des Lebens im Film.

Ein Lexikon zu Religion im Film mit 1500 Kurzkritiken

Sinnfragen des Lebens im Film.

Das Lexikon enthält Kurzbesprechungen von etwa 1500 Filmen und ordnet sie nach unterschiedlichen Genres und Themen.

29,90 €

Using Media in Religious Studies

Strategies of Representing Religion in Scholarly Approaches

Using Media in Religious Studies

Die Beiträge beschäftigen sich mit der Frage, wie der akademische Unterrichtsstil das Verständnis des Lehrstoffs prägt und wie Medien bei der Umsetzung helfen können.

Bärbel Beinhauer-Köhler (Hg.)
16,90 €

Storyboarding

Filmisches Entwerfen

Storyboarding

Wie dienen Storyboards der Vorstellung und Vorschreibung, ohne verbindlich oder gar eindeutig zu sein und die Bilder des Filmes tatsächlich vorwegnehmen zu können und zu wollen? Wie zerlegt das Storyboard Texte in Bilder, in Bewegungsabläufe und Kameraeinstellungen, wie löst es diese auf?

Anna Häusler (Hg.), Jan Henschen (Hg.)
24,90 €