*
Sie küssten und sie schlugen ihn (R. F. Truffaut, F 1959

Deutsche Selbstbilder in den Medien

Gesellschaftsentwürfe in Literatur und Film der Gegenwart

Deutsche Selbstbilder in den Medien

Dieser Band widmet sich insbesondere Gesellschaftsentwürfen, Identitäts- und Sinnkonstrukten in der deutschsprachigen Literatur und Film des 21. Jahrhunderts.

Martin Nies
34,– €

Klassiker des tschechischen und slowakischen Films

Klassiker des tschechischen und slowakischen Films

Von TAUSENDSCHÖNCHEN über DER FEUERWEHRBALL bis DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL: Klassiker des tschechischen und slowakischen Films

Christer Petersen (Hg.), Anke Steinborn (Hg.), Nicole Kandioler (Hg.)
12,90 €

Realismus als Programm

Egon Monk: Modell einer Werkbiografie

Realismus als Programm

Egon Monk ist eine zentrale Figur der Fernsehgeschichte der Bundesrepublik. Die politisch motivierte Programmatik , die der „Brecht-Schüler“ 1960–1968 als Leiter der Hauptabteilung Fernsehspiel des NDR verfolgte, bleibt in keiner Überblicksdarstellung ...

Julia Schumacher
34,– €

Von Träumen im Film

Visionen einer anderen Wirklichkeit

Von Träumen im Film

Traum und Film sind auf vielen Ebenen mit einander verbunden. Sie haben Gemeinsamkeiten und unterscheiden sich doch.

Thomas Koebner
19,90 €

Und wenn sie nicht gestorben sind …

Die Kinder von Golzow: Das Ende einer Langzeitbeobachtung 1961-2007

Und wenn sie nicht gestorben sind …

Die filmische Langzeitdokumentation DIE KINDER VON GOLZOW hat mittlerweile Berühmtheit erlangt und interessierte Zuschauer in aller Welt gefunden. 1961 begonnen und 2007 beendet, wurde sie Zeugnis eines einmaligen Zeiten- und Gesellschaftswandels.

Barbara Junge, Winfried Junge, Dieter Wolf
19,90 €