AGB – Streitbeilegung - Schüren Verlag Marburg

1. Unsere Anschrift

Schüren Verlag GmbH
Universitätsstr. 55
D-35037 Marburg

Tel: +49-6421-63084
Fax: +49-6421-681190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Handelsregister HRB 4581 Amtsgericht Marburg
Geschäftsführer: Dr. Annette Schüren
Ust.-Id.-Nr.: DE 224264092

Wenn Sie in der Schweiz wohnen, erhalten Sie unsere Bücher von

Scheidegger & Co. AG
Obere Bahnhofstrasse 10a
CH-8910 Affoltern am Albis

Tel. ++41 44 762 42 40
Fax ++41 44 762 42 49
www.scheidegger-buecher.ch

2. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Schüren Verlag GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich die hier abgedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Schüren Verlag GmbH nicht an, es sei denn, die Schüren Verlag GmbH hätte ausdrücklich zugestimmt.

3. Preise und Versandkosten

Die von der Schüren Verlag GmbH angegeben und berechneten Preise sind Endpreise. in Euro. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Innerhalb Deutschlands liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von EUR 20,-, darunter berechnen wir EUR 3,-.
Unseren Kunden im Ausland berechnen wir bei Bestellungen bis EUR 25,- EUR 4,90, darüber EUR 8,90 Versandkosten.

4. Vertragsschluss

Der Bestellvorgang wird ausgelöst, indem der Kunde die Warenkorbtaste betätigt und den Inhalt des Warenkorbs an den Verlag sendet. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Der Kunde erhält eine eMail zur Bestätigung, in der auch auf eventuelle Lieferverzögerungen hingewiesen wird. Die Zugangsbestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Annahmeerklärung dar. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags durch Lieferung der Ware annehmen. Ihre Bestellung wird bei uns gespeichert und kann jederzeit eingesehen werden. Die Verkehrssprache ist deutsch.

Mindestlaufzeit bei längerfristigen Verträgen (Zeitschriftenabonnenments): Das Abonnenment verlängert sich regelmäßig um ein Jahr, sofern es nicht spätestens 6 Wochen vor Jahresende gekündigt wird.

5. Zahlungs- und Lieferbedingungen

Mit vorbehaltloser Annahme dieser Sendung gelten die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Schüren Verlag GmbH als anerkannt. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Schüren Verlag GmbH. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Der Kaufpreis ist fällig ohne Abzug innerhalb von 20 Tagen nach Rechnungsstellung. Bei Internetbestellungen behält sich die Schüren Verlag GmbH die Lieferung gegen Vorkasse vor. Nach Ablauf der o.g. Frist tritt Verzug ein. In diesem Falle ist die Schüren Verlag GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz zu berechnen. Die Geltendmachung eines darüber hinaus gehenden Verzugsschadens bleibt unberührt. Die Schüren Verlag GmbH liefert sofort, jedoch spätestens 7 Tage nach Eingang der Bestellung. Verbindliche Liefertermine müssen schriftlich vereinbart werden. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware vor Fristablauf abgesandt wird.

6. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte » Widerrufsformular « verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Der Widerruf ist zu richten an:

Schüren Verlag GmbH
Universitätsstr. 55
D-35037 Marburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fax: 06421 681190

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung


7. Transportschäden, Mängel, Falschlieferung

Sollte die gelieferte Ware Mängel aufweisen, so reklamieren Sie diese bitte gegenüber der Schüren Verlag GmbH umgehend, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware. Mangelhafte, beschädigte oder falsch gelieferte Ware wird von der Schüren Verlag GmbH anstandslos ersetzt.

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, die Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Sie finden die Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform hier:


8. Haftungsbeschränkung

Der Auftragnehmer haftet nur für Schäden, die vom Auftragnehmer oder einem seiner Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzllch verursacht werden.

9. Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen des für die Erfüllung der Kundenbestellung Erforderlichen und zwar nach den Grundsätzen der Datenvermeidung und der Datensparsamkeit. Die Daten werden zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Bestellvorgangs einschließlich der Auslieferung und Abrechnung erhoben. Mit Absendung einer Bestellung erklärt sich der Kunde der o.g. Bestellbearbeitung, Auslieferung und Abrechnung einverstanden. Der Kunde kann die beim Verlag gespeicherten Daten jederzeit abfragen und ihre Löschung verlangen.

Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur nach vorheriger Zustimmung des Kunden. Der Kunde erklärt sich mit der Übermittlung seiner personenbezogenen Daten an ein Inkassounternehmen, das in gleichem Maße an die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften gebunden ist, einverstanden.

10. Anzuwendendes Recht/Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt wird. Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist - soweit gesetzlich zulässig - Marburg.

11. Schlußbestimmung

Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam oder nichtig sein, tritt an deren Stelle diejenige rechtlich zulässige Regelung, welche dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung am nächsten kommt. Die Wirksamkeit der Bestimmungen im übrigen bleibt unberührt. Entsprechendes gilt für eine Regelungslücke.

12. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier »AGB« herunterladen.