Irmbert Schenk

Irmbert Schenk

Irmbert Schenk, Prof. i.R. für Medienwissenschaft an der Universität Bremen. Arbeiten zur italienischen Literatur- und Theatergeschichte, zur Film- und Mediengeschichte, zum populären Kino, zur Medienpädagogik. Schwerpunkt: deutscher und europäischer Film.

Bücher im Schüren-Verlag: Filmkritik. Bestandsaufnahmen und Perspektiven (1998); Dschungel Großstadt – Kino und Modernisierung (1999); Erlebnisort Kino (2000); Kino und Modernisierung – Von der Avantgarde zum Videoclip (2008); Film-Kino-Zuschauer: Filmrezeption (2010), Medien der 1950er Jahre (2012); Film und Kino in Italien (2014). Außerdem zum Thema: Das goldene Zeitalter des italienischen Films. Die 1960er Jahre (München 2008) u.a.

...zurück