Irmbert Schenk

Irmbert Schenk

Professor für Medienwissenschaft an der Universität Bremen. Arbeiten zur italienischen Literatur- und Theatergeschichte, zur Film- und Mediengeschichte, zum populären Kino, zur Medienpädagogik. Schwerpunkt: deutscher und europäischer Film.

Bücher dazu u.a.: «Filmkritik» (Marburg 1998); «Dschungel Großstadt» (Marburg 1999); «Erlebnisort Kino» (Marburg 2000); «Experiment Mainstream?» (Berlin 2005).

...zurück