Andreas Ungerböck

Andreas Ungerböck (Autor, Hg.)

Geboren 1960. Studium der Theaterwissenschaft und der Publizistik in Wien, 1988 Dissertation über Rainer Werner Fassbinder. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, zuletzt: "Spike Lee" (2006, mit Gunnar Landsgesell; Bertz+Fischer), "Revanche - Ein Film von Götz Spielmann" (2009, substance media), "Ang Lee und seine Filme" (2009, mit Michael Pekler; Schüren), "Peter Patzak" (2009, mit Karin Moser; Filmarchiv Austria). Langjähriger Katalog-redakteur der Viennale. Ko-Herausgeber des Filmmagazins "ray" und des Style-Magazins "FAQ".

Erschienene Titel im Verlag

...zurück