Till Brockmann

Till Brockmann

Till Brockmann ist 1966 in Hannover geboren lebt jedoch seit 1972 in der Schweiz. Studium der Geschichte, Filmwissenschaft und Japanologie an der Universität Zürich. Von 1993 bis 2000 Assistent am Seminar für Filmwissenschaft, seit 2001 Lehrbeauftragter der philosophischen Fakultät. Seit 1995 als Filmjournalist und Filmkritiker, mehrheitlich für die Neue Zürcher Zeitung, tätig. Neben der Lehrtätigkeit in Filmgeschichte und -Theorie an verschiedenen Institutionen ist Till Brockmann auch seit 2002 Mitglied der Auswahlkommission der «Semaine de Critique» am Filmfestival Locarno und seit 2011 der Duisburger Filmwoche.

Autorenhomepage

...zurück