Michaela Naumann

Michaela Naumann

Dr. Michaela Naumann, geb. 1977, studierte Neuere deutsche Literatur & Medien sowie Kunstgeschichte in Mainz und Marburg (1997–2003). Abschluss Magistra Artium mit «Geld, Ware, Liebe. Aspekte des Begehrens in Ernst Lubitschs Komödien der dreißiger Jahre».

Parallel zu einem Volontariat und der anschließenden Arbeit im Bereich der Buch-, Kultur- und Verlags-PR, Promotion an der Philips-Universität Marburg mit «Hinter der Maske der Komödie – Der kritische Umgang mit dem kulturellen Selbstverständnis amerikanischer Identität in den Komödien Billy Wilders».

Seit 2010 ist sie mit der Agentur ‹everybody’s public› als PR-/Kommunikationsberaterin in Mainz selbstständig.

Erschienene Titel im Verlag

...zurück