Martin Walder

© Filmbulletin

Martin Walder

Martin Walder, geboren 1946, lebt als Kulturjournalist in Genf und Zürich. Promotion über die Dramaturgie der Volksstücke Ödön von Horváths. Von 1978-2002 bei Schweizer Radio DRS2 in leitenden Funktionen tätig sowie als Redaktor und Moderator von Sendungen wie „Reflexe“, „Passage2“, „Musik für einen Gast“. Davor NZZ-Redaktor im Ressort Film, Radio+Fernsehen, Tourismus von Martin Schlappner (1973-1978). 2002 - 2009 bei der NZZ am Sonntag zuständig für Film und E-Musik. Zürcher Filmpreis und Prix Pathé für Filmjournalistik. 2011- 2015 Mitglied der Auswahlgruppe für die Semaine de la critique am Filmfestival von Locarno.

Erschienene Titel im Verlag

...zurück