Mathias Kopetzki

Mathias Kopetzki

geboren 1973 in Osnabrück, Schauspielstudium am Salzburger Mozarteum. Mathias Kopetzki kennt viele Facetten des Berufs, er hatte Engagements an verschiedenen Theatern, spielt in deutschen Fernsehserien (Alarm für Cobra 11, Soko Köln) und internationalen Filmen. Daneben arbeitet er als Synchronsprecher und Schauspieldozent und veranstaltet Lesungen.
Er ist Autor einiger autobiographischer Romane u.a. Teheran im Bauch (2011) und Bombenstimmung (2017).

Autorenhomepage

Erschienene Titel im Verlag

...zurück