Jan Sahli

Jan Sahli

Geb. 1967, Studium der Kunstwissenschaft, Filmwissenschaft und der Neueren nordischen Philologie an der Universität Zürich und der Freien Universität Berlin. 2003 Promotion über Filmwerk und Theorie von László Moholy-Nagy. 1998–2005 Redaktionsmitglied und Mitherausgeber des Schweizer Filmjahrbuchs CINEMA.

Lehrbeauftragter (seit 1998) und Oberassistent (seit 2004) am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich; Seit 2004 Dozent an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich. Themenschwerpunkte: Internationaler Avantgarde- und Experimentalfilm, Schweizer Film, Fotografie, Bauhaus, László Moholy-Nagy, Intermediale Wechselwirkungen: Film und bildende Kunst; Film und Fotografie.

...zurück