Kai von Westerman

Kai von Westerman

Kai v. Westerman, geboren 1960, arbeitet seit 1988 als freiberuflicher Kameramann. Seit 1993 dreht er meistens Sachgeschichten.

Er ist Autor des Buches LETZTE BILDER VON DER MAUER – REPORTAGE 1989 (2009) und der langen Dokumentarfilme WIE ERICH SEINE ARBEIT VERLOR (1999), PL/3 – DIE POLNISCHE TRILOGIE (2013) und 44 JAHRE KNAST (2019)

Erschienene Titel im Verlag

...zurück