Jörg Schweinitz

Jörg Schweinitz (Autor, Hg.)

Jörg Schweinitz, Professor für Filmwissenschaft an der Universität Zürich.

Publikationen u.a.: «Film und Stereotyp: Eine Herausforderung für das Kino und die Filmtheorie. Zur Geschichte eines Mediendiskurses» (2006, engl. als «Film and Stereotype: A Challenge for Cinema and Theory», 2011).

Theoriehistorische Editionen: «Prolog vor dem Film. Nachdenken über ein neues Medium 1909–1914» (1992); Hugo Münsterberg: «Das Lichtspiel. Eine psychologische Studie und andere Schriften zum Kino» (1996), «Die Zeit des Bildes ist angebrochen! Französische Intellektuelle, Künstler und Filmkritiker über das Kino. Eine historische Anthologie, 1906–1929» (hg. mit Margrit Tröhler 2016).

Zahlreiche Aufsätze zur Geschichte der Filmtheorie und des Films, zu Film-Narratologie und Immersion, zu Aspekten des Spiel- und Dokumentarfilms in der DDR und zur Bildtheorie des Films, zuletzt: «Von der Frühen zur Klassischen Filmtheorie der Stummfilmzeit. Film als medienkulturelle Größe und als Kunst». In: Bernhard Groß, Thomas Morsch (Hg.) Handbuch Filmtheorie, 2019.

 

...zurück