Vinzenz Hediger

Vinzenz Hediger

Gymnasium in Aarau, Studium der Philosophie, Filmwissenschaft und Amerikanistik in Zürich. 1993-2000 Arbeit als Medienjournalist und Filmkritiker, u.a. für größere Schweizer Tageszeitungen. 1994-2000 Diverse längere Forschungsaufenthalte in den USA. 1999-2004 Postdoktorand am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich. 2002-2004 Leitung eines SNF-Forschungsprojekts zum nicht-fiktionalen Film in der Schweiz vor 1964. Gastprofessuren und -dozenturen in Berlin, Brünn und Mailand. Von 2004 bis 2011 hatte er die Alfried Krupp-Stiftungsprofessur für Theorie und Geschichte bilddokumentarischer Formen an der Ruhr-Universität Bochum inne. Er ist Mitbegründer von NECS – European Network for Cinema and Media Studies (www.necs-initiative.org) und war Mitherausgeber der Zeitschrift Montage AV (www.montage-av.de).

Seit 2011 ist er Professor für Filmwissenschaft an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Autorenhomepage

...zurück