Pier Paolo Pasolini

Pier Paolo Pasolini

Pier Paolo Pasolini (1922–1975) ist einer der bedeutendsten europäischen Künstler und Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Als Lyriker und Prosaautor, Kritiker und Essayist, und seit 1960 auch als Filmregisseur wurde er weit über Italien hinaus einflussreich.

Nach seiner berühmten Verfilmung des Matthäusevangeliums (1964) ist das hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegte Drehbuch zu dem nicht realisierten Filmprojekt «Der heilige Paulus» ein weiteres Zeugnis von Pasolinis lebenslanger Auseinandersetzung mit Fragen der Macht und mit dem Christentum.

Erschienene Titel im Verlag

...zurück