Kritik, Aktivismus und Prospektivität [ZFS 42]

Politische Strategien im postjugoslawischen Dokumentarfilm

Kritik, Aktivismus und Prospektivität [ZFS 42]

Während des kriegerischen Zerfalls von Jugoslawien und der Bildung neuer Nationalstaaten entstand in der Region ein reges Dokumentarfilmschaffen, das sich den dominanten Rhetoriken der Politik entgegenstellte.

Andrea Reiter
38,– €