Filmjahr 2023/2024 - Lexikon des internationalen Films
Jörg Gerle, Felicitas Kleiner, Josef Lederle, Marius Nobach
528 Seiten, 150 x 212 mm, zahlr. Abb.
1. Aufl., 1, März 2024
Buch 28,– € / E-Book 14,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-7410-0455-1
Buch bestellen

   als PDF downloaden für 14,99 €

Filmjahr 2023/2024 - Lexikon des internationalen Films

Filmjahr 2023/2024 dokumentiert, was wichtig war und was wichtig werden wird: 1500 Besprechungen von Filmen im Kino, im Fernsehen, im Netz oder auf Scheiben. Etwa 150 herausragende und sehenswerte Filme werden ausführlich besprochen. Eine ausführliche Chronik und Beiträge aus dem Filmdienst-Portal bewerten und analysieren das vergangene Filmjahr, erinnern an die Höhepunkte und besonderen Ereignisse Das einzige Filmlexikon in Printform bietet einen umfassenden Überblick über das vergangene Filmjahr und hilft mit durchdachter Auswahl und klaren Bewertungen den Überblick zu behalten. Unverzichtbar für den Profi, hilfreich für den Filminteressierten.

Und zusätzlich auf 150 Seiten: Chronik, Analysen, Berichte

Mit dem Kauf des Lexikons erhält man vergünstigten Zugang zum Filmdienst-Portal

Hinweis zum ebook: Das eBook enthält den Jahrbuch-Teil des Filmjahrbuchs und dokumentiert, was wichtig war und was wichtig werden wird. Eine ausführliche Chronik und Beiträge aus dem Filmdienst-Portal bewerten und analysieren das vergangene Filmjahr, erinnern an die Höhepunkte und besonderen Ereignisse. Filmkritiken finden online sich auf dem Portal FILMDIENST.

FILMJAHR AUF REISEN

Wir bringen unser FILMJAHR dahin, wo es hingehört: In die Kinos, die Lesesessel, die Filmredaktionen - mit unserer Aktion "FILMJAHR auf Reisen"!

Ganz im Sinne von "Briefe von Felix" (wer kennt es noch?) senden wir ein Exemplar unseres Filmjahrs los und schauen mal, von wo überall Post zurückkommt.

Den Anfang machten wir natürlich beim Schüren Verlag in Marburg.

Die nächste Station war der Streaming-Dienst filmfriend in Babelsberg.

Die weitere Reise können Sie auf Instagram, Facebook und Threads unter dem Hashtag #Filmjahraufreisen nachverfolgen...

TESTIMONIALS

„Auch wenn es von manchen Zeitgenoss/innen als altmodisch abgetan oder gar abgelehnt wird, in einem gedruckten Buch zu schmökern, ich freue mich nach wie vor über das alljährlich schwergewichtige Filmlexikon.“
Gerd M. Hofmann, Filmblog "kinogucker", 25.03.2024

„bietet Orientierung und Gelegenheit zum Schmökern durch die facettenreiche Welt des Films [...] die Filmrezensionen geben eine sinnvolle Orientierung oder auch einen wichtigen Impuls zum Entdecken.“
Dirk Hoffmann, Buchblog "Mamoulians Geschichten", 31.03.2024

„mehr als 'nur' ein zuverlässiges Filmlexikon“
Thomas Bernhard, lehrerbibliothek.de, 01.04.2024

„Ein feines Buch, das in jeder gutsortierten Filmbibliothek stehen sollte.“
Axel Bussmer, kriminalakte.org, 12.04.2024

Weitere Informationen

Leseproben & Dokumente

Die 20 besten Filme des Jahres 2023

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten