Tricky Women
Waltraud Grausgruber, Birgitt Wagner
176 Seiten, 200 Abb., 170 x 240 mm
März 2011
24,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89472-723-9
In den Warenkorb

Tricky Women

AnimationsfilmKunst von Frauen

Die Animationsfilmlandschaft hat sich in den letzten zehn Jahren wesentlich verändert. Animierte Spielfilme feiern auf Festivals und beim Publikum rund um den Globus große Erfolge. Seit 2001 findet in Wien Tricky Women statt, das erste und bis jetzt einzige Animationsfilmfestival mit einem Frauenschwerpunkt überhaupt. Zum10jährigen Jubiläum erscheint eine Publikation, die internationale Beiträge zur Entwicklung des des Animationsfilms präsentiert und gleichzeitig 10 Jahre Tricky Women dokumentiert.

Aus dem Inhalt
Geschichte des Animationsfilsm von Frauen * MedienTheorie * Gaming *Aktuelle Entwicklungen
Beiträge von Jayne Pilling (Director of the British Animation Awards), Julie Roy (Produzentin, National Film Board of Canada), Ruth Lingford (Professor of the Practice of Animation, Harvard University), Sabine Groschup (Künstlerin, Filmemacherin, Autorin): Sandra Naumann (Medienwissenschaftlerin, Kuratorin), Antonia Cicero (Autorin und Journalistin; Suzanne Buchan (Professor of Animation Aesthetics and Director of the Animation Research Centre); Esther Leslie (Professor of Political Aesthetics at Birkbeck, University of London); Jennifer Jennson (York University), Suzanne de Castell (Simon Fraser University); Karin Wehn, Thomas Bremer (Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin, gameslab): Annegret Richter (Filmwissenschaftlerin, Programmdirektorin, DOK Leipzig); Franziska Bruckner (Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien): Eliška Decká (Filmwissenschaftlerin, Autorin); Dina Goder: (Filmpublizistin, Programmdirektorin des Großen Trickfilm Festivals): Katarzyna Agopsowicz (Animationsfilm Künstlerin)

Bonus-DVD: Spezielle Selektion an Tricky Women-Filmen die im Buch besprochen werden.

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten