*
Sie nannten ihn Plattfuß

Krzysztof Kieslowski

Zufall und Notwendigkeit

Krzysztof Kieslowski

Die erste und bislang umfassendste deutschsprachige Monographie über den bedeutenden polnischen Filmemacher Krzysztof Kieslowski (1941-1996), der sich mit seinem Kino der moralischen Unruhe nicht nur politisch einmischte, sondern sich stets auch in der ...

Margarete Wach
48,– €

Passion und Transformation [F&T 26]

Biblische Resonanzen in Pier Paolo Pasolinis «mythischem Quartett»

Passion und Transformation [F&T 26]

Am 4. September 2014 jährte sich zum fünfzigsten Mal die Uraufführung von Pier Paolo Pasolinis IL VANGELO SECONDO MATTEO (DAS ERSTE EVANGELIUM – MATTÄUS) bei den 25.

Reinhold Zwick
24,90 €

Mind the map. Jim Jarmusch als Kartograph von Popkultur

Panorama – Film im Kontext [6]

Mind the map. Jim Jarmusch als Kartograph von Popkultur

In den Filmen von Jim Jarmusch sind Zitate, Verweise, Referenzen, Anspielungen und Assoziationen feste Bestandteile.

Sofia Glasl
29,90 €

Jerry Lewis

Eine Retrospektive der Viennale und des österreichischen Filmmuseums 2013

Jerry Lewis

Der deutschsprachige Katalog enthält sowohl neue als auch klasssische Texte, ausgewählte Interviews, autobiografisches Material, sowie Besprechungen von Filmen von Jerry Lewis

Hans Hurch, Astrid Ofner
19,90 €

DIE ANDERE HEIMAT – Chronik einer Sehnsucht

Mein persönliches Filmbuch

DIE ANDERE HEIMAT – Chronik einer Sehnsucht

In seinem Film DIE ANDERE HEIMAT lässt Edgar Reitz das Leben der Vorfahren der Familie Simon, deren Geschichte im 20. Jahrhundert aus der HEIMAT-Trilogie bekannt ist, lebendig werden.

Edgar Reitz
19,90 €