*
Sie nannten ihn Plattfuß

Realismus als Programm

Egon Monk: Modell einer Werkbiografie

Realismus als Programm

Egon Monk ist eine zentrale Figur der Fernsehgeschichte der Bundesrepublik. Die politisch motivierte Programmatik , die der «Brecht-Schüler» 1960–1968 als Leiter der Hauptabteilung Fernsehspiel des NDR verfolgte, bleibt in keiner Überblicksdarstellung ...

Julia Schumacher
34,– €

Lebensläufe – Die Kinder von Golzow

Bilder – Dokumente – Erinnerungen zur ältesten Langzeitbeobachtung der Filmgeschichte

Lebensläufe – Die Kinder von Golzow

Seit 1961 verfolgen Winfried und Barbara Junge die Lebenswege der Kinder einer Schulklasse im Oderbruch. Das Golzow-Projekt gilt damit als einer der 100 wichtigsten Filme in 100 Jahren Filmgeschichte.

Barbara Junge, Winfried Junge, Dieter Wolf
29,90 €

Die Hamburgische Dramaturgie der Medien

Egon Monk (1927 - 2007) – Autor, Regisseur, Produzent

Die Hamburgische Dramaturgie der Medien

Egon Monk hat als Autor, als Regisseur für Theater, Oper und Fernsehen, als Produzent und Hauptabteilungsleiter im NDR und als Intendant des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg gewirkt und das Fernsehen zwischen 1960 und 1990 nachhaltig geprägt und ...

Julia Schumacher (Hg.), Andreas Stuhlmann (Hg.)
34,– €

Wolfgang Staudte

"nachdenken, warum das alles so ist"

Wolfgang Staudte

Das Buch entstand anlässlich des 30. Todestages des in Saarbrücken geborenen Regisseurs Wolfgang Staudte und soll die Erinnerung an diesen Regisseur wachhalten.

Alf Gerlach (Hg.), Uschi Schmidt-Lenhard (Hg.)
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €

In Search of the Human

The Work of the Dardenne Brothers

In Search of the Human

What is the human being? What are the conditions that hinder or promote human flourishing? How can human beings exist in an industrialized, technicized society? h ...

Stefanie Knauss (Hg.)
16,90 €

Unstillbare Sehnsucht. Die Filme von Claude Sautet

Die Filme von Claude Sautet

Unstillbare Sehnsucht. Die Filme von Claude Sautet

Claude Sautets Filme sind auch unterhaltsame, zeitlose Geschichten über die kleinen und größeren Widrigkeiten des Lebens herausragend besetzt mit den populärsten Stars jener Zeit. Aber, sie sind weitaus mehr.

Bettina Karrer
Buch 38,– € / E-Book 29,99 €

Klassiker des polnischen Films

Klassiker des osteuropäischen Films [1]

Klassiker des polnischen Films

25 Polnische Filmklassiker im Kurzportrait

Christian Kampkötter (Hg.), Peter Klimczak (Hg.), Christer Petersen (Hg.)
Buch 19,90 € / E-Book 9,99 €

Robert Siodmak

Retrospektive des Zeughauskinis in Berlin

Robert Siodmak

Robert Siodmak drehte in Deutschland MENSCHEN AM SONNTAG (1930) und reussierte nach der Emigration Hollwood mit Filmen wie DIE WENDELTREPPE (1946)

Frederik Lang
14,90 €

Krzysztof Kieslowski

Zufall und Notwendigkeit

Krzysztof Kieslowski

Die erste und bislang umfassendste deutschsprachige Monographie über den bedeutenden polnischen Filmemacher Krzysztof Kieslowski (1941-1996), der sich mit seinem Kino der moralischen Unruhe nicht nur politisch einmischte, sondern sich stets auch in der ...

Margarete Wach
48,– €

Chronik einer Sehnsucht - DIE ANDERE HEIMAT

Mein persönliches Filmbuch

Chronik einer Sehnsucht - DIE ANDERE HEIMAT

In seinem Film DIE ANDERE HEIMAT lässt Edgar Reitz das Leben der Vorfahren der Familie Simon, deren Geschichte im 20. Jahrhundert aus der HEIMAT-Trilogie bekannt ist, lebendig werden.

Edgar Reitz
19,90 €

Mind the map. Jim Jarmusch als Kartograph von Popkultur

Panorama – Film im Kontext [6]

Mind the map. Jim Jarmusch als Kartograph von Popkultur

In den Filmen von Jim Jarmusch sind Zitate, Verweise, Referenzen, Anspielungen und Assoziationen feste Bestandteile.

Sofia Glasl
29,90 €

Irritation of Life

The Subversive Melodrama of Michael Haneke, David Lynch and Lars von Trier

Irritation of Life

Irritation of Life ist ein Buch über die politische Kraft des Gefühlskinos.

Scott Loren, Jörg Metelmann
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €