*
Million Dollar Baby

Post-Mass-Media and Participation

AugenBlick – Konstanzer Hefte zur Medienwissenschaft [80]

Post-Mass-Media and Participation

Diese Ausgabe der AugenBlick, unterstreicht die Notwendigkeit, aufmerksam die sich wandelnden Formen politischer und künstlerischer Partizipation im sogenannten “postmedialen Zeitalter” zu betrachten

Michel Schreiber (Hg.), Milan Stürmer (Hg.)
Buch 12,90 € / E-Book 12,90 €

Alienität und Alterität

Raumkonzepte in den Filmen David Leans

Alienität und Alterität

Die Filme von David Lean lassen sich über immer wiederkehrende Erzählmuster beschreiben, bei denen ‚Räume‘ eine wichtige Funktion übernehmen.

Sarah Brauckmann
48,– €

Filmjahr 2020/2021 - Lexikon des internationalen Films

Chronik, Analysen, Berichte

Filmjahr 2020/2021 - Lexikon des internationalen Films

Filmjahr 2020/2021 dokumentiert, was wichtig war und was wichtig werden wird: 1500 Besprechungen von Filmen im Kino, im Fernsehen, im Netz oder auf Scheiben. Etwa 150 herausragende und sehenswerte Filme werden ausführlich besprochen.

Jörg Gerle, Felicitas Kleiner, Josef Lederle, Marius Nobach
28,– €

Spiel | Figur

Theorie und Ästhetik der Computerspielfigur

Spiel | Figur

Figuren sind ein zentrales Attraktionsmoment aktueller Computerspiele, doch ihre medienwissenschaftliche Erforschung ist bislang nur in Ansätzen erfolgt.

Felix Schröter
Buch 34,– € / E-Book 24,99 €

Von Kanonen und Spatzen

Die Diskursgeschichte der nach 1945 verbotenen NS-Filme

Von Kanonen und Spatzen

In bundesdeutschen Archiven finden sich viele propagandistische Spiel- und Dokumentarfilme der Nazizeit. Ziel dieser Arbeit ist eine umfassende Analyse der Diskursgeschichte des betreffenden Filmkorpus seit 1945 bis heute.

Johanne Hoppe
Buch 34,– € / E-Book 26,99 €

Geschichte des italienischen Films

Cinema Paradiso ?

Geschichte des italienischen Films

In diesem Buch wird erstmalig in deutscher Sprache die Entwicklung des italienischen Films umfassend von seinen Anfängen 1895 bis heute dargestellt.

Irmbert Schenk
34,– €

Orientalische Bilder und Klänge [ZFS 45]

Eine transnationale Geschichte des frühen ägyptischen Tonfilms

Orientalische Bilder und Klänge [ZFS 45]

Die Anfänge der ägyptischen Filmindustrie

Henriette Bornkamm
29,90 €

Film Farbe Fläche [ZFS 44]

Ästhetik des kolorierten Bildes im Kino 1895–1930

Film Farbe Fläche [ZFS 44]

Die nachträgliche Kolorierung des schwarzweißen Materials war in der Stummfilmepoche eine verbreitete Praxis. Die Filme wurden hand- oder schablonenkoloriert, viragiert und getont.

Jelena Rakin
29,90 €

Mut

Cinema 66

Mut

Schweizer Filmschaffen und Filmkultur im Focus

Benjamin Eugster (Hg.), David Grob (Hg.), Nuria Massó (Hg.), Simon Meier (Hg.), Valentina Zingg (Hg.)
25,– €

Der Böse steht noch einmal auf ... und andere Klischees aus Hollywood-Filmen

Der Böse steht noch einmal auf ... und andere Klischees aus Hollywood-Filmen

Der Böse steht noch einmal auf - eine der ewigen Wahrheiten aus Hollywood-Filmen. Christian Georg Salis hat die schönsten in diesem Buch gesammelt: Jeder kann einen Jumbo-Jet landen.

Christian G. Salis
12,90 €

Hier und Anderswo [MSM 82]

Palästina-Israel im essayistischen Film (1960-2010)

Hier und Anderswo [MSM 82]

Die Studie untersucht, wie sich die audiovisuelle Repräsentationen Palästina-Israels und die visuellen Kulturen seit 1960 verändert haben.

Peter Grabher
38,– €

Es darf gelacht werden: von Männern ohne Nerven und Vätern der Klamotte

Lexikon der deutschen TV-Slapstickserien Ost und West

Es darf gelacht werden: von Männern ohne Nerven und Vätern der Klamotte

Viele erinnern sich aus ihrer Jugend an die Slapstick-Serien im Vorabendprogramm, die bis Ende der 1990er Jahre regelmäßig ausgestrahlt wurden.

Norbert Aping
Buch 28,– € / E-Book 19,99 €