Realismus als Programm

Egon Monk: Modell einer Werkbiografie

Realismus als Programm

Egon Monk ist eine zentrale Figur der Fernsehgeschichte der Bundesrepublik. Die politisch motivierte Programmatik , die der „Brecht-Schüler“ 1960–1968 als Leiter der Hauptabteilung Fernsehspiel des NDR verfolgte, bleibt in keiner Überblicksdarstellung ...

Julia Schumacher
34,– €

Maoismus

AugenBlick [71]

Maoismus

Vor 50 Jahren kam Godards La Chinoise in die Kinos. Ein schöner Anlass für überraschende und erhellende Erkundungen des historischen, politischen und ästhetischen Resonanzraums des Maoismus.

Bernd Stiegler (Hg.)
12,90 €

La Circulation des images/ Die Zirkulation der Bilder

cinéma, photographie et nouveaux médias/ Kino, Fotografie und neue Medien

La Circulation des images/ Die Zirkulation der Bilder

Der Band befasst sich aus pragmatischer Perspektive mit Zirkulationsphänomenen im Zeitalter der Massenreproduktion von Bildern..

Mireille Berton (Hg.), Charlotte Bouchez (Hg.), Susie Trenka (Hg.)
24,90 €

Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2017

Lexikon des internationalen Films – Filmjahr 2017

Der Klassiker! Für Filmfans unerlässlich

24,90 €

Arabisches Kino

Montage AV

Arabisches Kino

Bilder und Stimmen aus der arabischen Region werden im Ausland und vor allem im deutschsprachigen Raum bislang kaum wahrgenommen. Diese Ausgabe von Montage AV greift die Vielfalt des arabischen Filmschaffens auf.

Evelyn Echle (Hg.), Gesellschaft für Theorie und Geschichte audiovisueller Kommunikation e.V. (Hg.)
16,90 €