*
Michael Jackson hat sich in einen Zombie verwandelt

Perspektiven der Technologie- und Innovationsförderung in Deutschland

Perspektiven der Technologie- und Innovationsförderung in Deutschland

Die Europäische Union will mit der sog. Lissabon-Strategie bis 2010 zum wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensbasierten Wirtschaftsraum der Welt werden.

Wolfgang , Astrid Ziegler
19,90 €

Im Schatten des Gesetzes [ZFS 13]

Schwangerschaftkonflikt und Reproduktion im deutschen Film 1918-1933

Im Schatten des Gesetzes [ZFS 13]

Das Buch beruht auf Forschungen zu bis heute schwer zugänglichen, vielfach nur fragmentarisch erhaltenen oder auch verschollenen Filmen aus dem Zeitraum zwischen 1918 und 1933, die sich dem Problem des Schwangerschaftskonflikts und möglicher ‚Lösungen‘ ...

Ursula von Keitz
24,90 €

Bergführer Lorenz [ZFS 11]

Karriere eines missglückten Films

Bergführer Lorenz [ZFS 11]

Bergführer Lorenz: Karriere eines missglückten Films ist eine symptomatische Fallstudie zum Schicksal eines Schweizer Films aus den 1940er Jahren, der exemplarisch für eine filmhistorische Epoche steht und auf verschiedene relevante Bereiche der Filmgeschichte ...

Yvonne Zimmermann
24,90 €

Filmkunst und Gesellschaftskritik - Sozialethische Erkundungen

Film & Theologie [7]

Filmkunst und Gesellschaftskritik - Sozialethische Erkundungen

Was tragen Filme zur authentischen Wahrnehmung der sozialen Wirklichkeit bei? Was bedeutet der realistische Kamerablick für die Bildsprache? Wie bestimmt ein filmischer Standpunkt das Verhältnis zwischen gesellschaftlichen Konflikten und Veränderungsimpulsen?

Walter Lesch, Charles Martig, Joachim Valentin
16,90 €

Jost Vacano

Jost Vacano

Werkstattgespräch mit dem Kameramann von u.a. Das Boot, Die unendliche Geschichte, Starship Troopers, RoboCop und Hollowman.

Marko Kregel
19,90 €

Kinogefühle [ZFS 12]

Emotionalität und Film

Kinogefühle [ZFS 12]

Keine andere Kunstform produziert so intensive und vielfältige Gefühlsreaktionen wie das Kino. Gleichwohl ist das Gefühlsleben der Zuschauerinnen und Zuschauer erst seit neustem zum zentralen Thema der filmwissenschaftlichen Diskussion geworden.

Matthias Brütsch, Vinzenz Hediger, Alexandra Schneider, Margrit Tröhler, Ursula von Keitz
24,90 €

Lexikon des internationalen Films

Filmjahr 2004

Lexikon des internationalen Films

Das Filmjahr 2004: Alle Filme, alle Preise, alle Trends: Noch mehr Informationen, mehr Umfang und ein kompletter Film auf Bonus-DVD Ob Film im Kino, auf Video, auf DVD oder im Fernsehen - das Jahrbuch 2004 des Lexikon des Internationalen Films ist ...

Hans Messias
19,90 €

Mit High Definition ins digitale Kino

Entwicklung und Konsequenz der Digitalisierung des Films

Mit High Definition ins digitale Kino

Dem Kino steht eine digitale Revolution bevor: Kinospielfilme können zukünftig komplett in Spielfilmqualität digital aufgenommen und bearbeitet werden. Dies hat Veränderungen in ästhetischer und in ökonomischer Hinsicht zur Folge.

Philipp Hahn
12,90 €

CINEMA. Das Schweizer Filmjahrbuch

ESSAY

CINEMA. Das Schweizer Filmjahrbuch

CINEMA greift Aspekte des schweizerischen und internationalen Kinos auf, wobei die Bandbreite der Themen durch die Offenheit gegenüber historischen, soziologischen, politischen und allgemein kulturellen Bezügen geprägt wird. Das Schweizer Filmjahrbuch ...

19,– €

Das Digitale Kino

Das Digitale Kino

Die Revolution in der Filmproduktion Das Buch stellt gestalterische und technische Probleme und Möglich-keiten der digitalen Filmproduktion im dar. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Digitales Kino“ an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich ...

Marille Hahne
19,90 €

Mediale Spielräume: Erfundene Welten, Gestaltete Bilder

Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium (FFK) [17]

Mediale Spielräume: Erfundene Welten, Gestaltete Bilder

Der Sammelband “Mediale Spielräume” erkundet in zwanzig kurzen Beiträgen die Vielfalt audiovisueller Weltdarstellung und Weltkonstruktion

Jens Eder
19,90 €

Die Stars sind wir [ZFS 9]

Heimkino als filmische Praxis in der Schweiz der Dreißigerjahre

Die Stars sind wir [ZFS 9]

Anfang der Zwanzigerjahre kamen in Europa und den USA die ersten Ama-teurfilmkameras und -projektoren auf den Markt. «Die Stars sind wir»: Selber einmal Regie zu führen und auf der privaten Leinwand für einen Moment ein Filmstar zu sein, ist für ...

Alexandra Schneider
24,90 €