Die Ironie des Films [ZFS 43]

Zürcher Filmstudien [43]

Die Ironie des Films [ZFS 43]

Der Film verfügt seit jeher über Ironie – ein Register, über das von der Antike bis heute nachgedacht wird.

Selina Hangartner (Hg.), Jörg Schweinitz (Hg.)
34,– €

Beyond Prince Achmed

New Perspectives on Animation Pioneer Lotte Reiniger

Beyond Prince Achmed

Lotte Reiniger (1899-1981) ist eine bekannte Animationspionierin und Scherenschnittkünstlerin.

Rada Bieberstein (Hg.)
34,– €

Eine Welt ist nicht genug

Ein Reiseführer in das Werk von Werner Herzog

Eine Welt ist nicht genug

Werner Herzog gehört zu den unbekannten der großen deutschen Filmemacher seiner Generation. Josef Schnelle nimmt uns mit auf eine Reise durch Herzogs Film- und Gedankenwelten.

Josef Schnelle
34,– €

Das richtige Bild

Gedanken zur Gestaltung von bewegten Bildern

Das richtige Bild

Alle machen Bilder und keiner sieht sie sich an. Diese Bilderflut und die damit veränderte Art des Sehens stellt einen vorläufigen Endpunkt in der Evolution der Bilder dar.

Michael Bertl
12,– €

Herr Maiwald der Armin und wir

In der Werkstatt der Sachgeschichten

Herr Maiwald der Armin und wir

Herr Maiwald, der Armin und wir ... ...ist ein erzählendes Sachbuch über den Erfinder der Sachgeschichten. Die Sachgeschichten haben Die Sendung mit der Maus berühmt gemacht.

Kai von Westerman
15,– €