Passionen des Realen
Alexander Zons (Hg.)

AugenBlick [69/70]

208 Seiten
Februar 2018
19,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-7410-0201-4
In den Warenkorb

Passionen des Realen

Bilder des Menschen zwischen den Kriegen

Nach dem Ende des ersten Weltkriegs zerfielen sicher geglaubte Traditionen und die literarischen Diskussionen dieser Zeit rangen um ein neues Bild der Wirklichkeit.
Die gesteigerte, fast überbordende Reflexivität der Zeit ist ein Symptom der Suche nach Orientierung in einer heillosen Zeit. Die Massenmedien spielen dabei eine nicht unerhebliche Rolle. Sie projizieren großflächig und flächendeckend die entworfenen Bilder des Menschen. In der Reflexion durch die Medien werden wiederum neue Bilder denkbar. Insbesondere im relativ neuen Medium Film werden erstarrte Begriffsschemata aufgelöst und dem Menschen ein neuer Blick auf sich selbst ermöglicht.
Die Beiträge dieses Bandes lassen Aspekte des Welt- und Selbstverhältnisses in den visuellen Medien der Zwischenkriegszeit aufleuchten.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten