*
Blick aufs Schloss

Einwanderung zwischen Abwehr und Integration

perspektiven ds

Einwanderung zwischen Abwehr und Integration

Kriege und failed states. Perspektivlosigkeit, Hunger, Gewalt, Willkürherrschaft. Hoffnung auf ein besseres Leben: Millionen Menschen sind auf dem Weg in die Länder, von denen sie hoffen, dass es ihnen dort besser gehe als in ihrer Heimat.

Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (Hg.)
9,90 €

Wir schaffen es (nicht).

Politik und Medien in der Selbstwertkrise

Wir schaffen es (nicht).

Ein sehr grundsätzliches Buch – zur rechten Zeit. Denn die große Verunsicherung durch die Flüchtlingsdebatte berührt Politik und Medien unmittelbar. Geschrieben von einem, der Politik und Journalismus von innen kennt.

Richard Meng
19,90 €

Europa. Retten. Jetzt.

Perspektiven ds 2/15

Europa. Retten. Jetzt.

Die Zukunft Europas ist fraglich geworden. Für viele ist die Perspektive des alten Kontinents hin zu den Vereinigten Staaten von Europa längst verloren gegangen.

Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (Hg.)
9,90 €

Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen

Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen

Dieses Buch fragt zum einen nach den historischen Prägungen der Stadt Kassel, aber vor allem danach, wie Kassel durch aktuelle Transformationsprozesse ge­prägt wird.

Wolfgang Schroeder
19,90 €

Vergangenheiten

Die Kasseler Oberbürgermeister Seidel, Lauritzen, Branner und der Nationalsozialismus

Vergangenheiten

Willi Seidel, Lauritz Lauritzen und Karl Branner – alle drei SPD-Mitglieder nach 1945 - waren von 1945 bis 1975 Oberbürgermeister der Stadt Kassel. Wie verhielten sich die drei Amtsträger, die - in unterschiedlicher Weise - bis zuletzt für den NS-Staat tätig gewesen waren, in der Kommunalpolitik der Nachkriegszeit?

Jens Flemming, Dietfrid Krause-Vilmar, Sabine Schneider, Eckart Conze
19,90 €