Serienästhetik [Montage AV 2/2018]

Montage AV [2/2018]

Serienästhetik [Montage AV 2/2018]

Nach anfanglicher Diskussion und Kontroversen um ihren Ort, Werkstatus, Anspruch und ihre Legitimitat als Programmformat des Mediums Fernsehens sind Serien heute zu einem Diskursgegenstand in der Medienkultur geworden.

Gesellschaft für Theorie und Geschichte audiovisueller Kommunikation (Hg.)
16,90 €

Hugo Münsterberg [Montage AV 1/2018]

Montage AV [1/2018]

Hugo Münsterberg [Montage AV 1/2018]

Der Schwerpunkt der Montage AV widmet sich Hugo Münsterbergs The Photoplay (Das Lichtspiel) von 1916, die als erste systematische Filmtheorie gilt und bis heute gelesen und diskutiert wird. Die Beiträge untersuchen die vielfältigen medialen und diskursiven­ ...

Gesellschaft für Theorie und Geschichte audiovisueller Kommunikation (Hg.), Kristina Köhler (Hg.), Jörg Schweinitz (Hg.)
16,90 €

Arabisches Kino [Montage AV 2/2017]

Montage AV [2/2017]

Arabisches Kino [Montage AV 2/2017]

Bilder und Stimmen aus der arabischen Region werden im Ausland und vor allem im deutschsprachigen Raum bislang kaum wahrgenommen. Diese Ausgabe von Montage AV greift die Vielfalt des arabischen Filmschaffens auf.

Evelyn Echle (Hg.), Gesellschaft für Theorie und Geschichte audiovisueller Kommunikation e.V. (Hg.)
16,90 €

Streams und Torrents [Montage AV 1/2017]

Montage AV [1/2017]

Streams und Torrents [Montage AV 1/2017]

Diese Ausgabe der Zeitschrift montage/av widemet sich dem Thema Film sehen im Internet

Gesellschaft für Theorie und Geschichte audiovisueller Kommunikation e.V. (Hg.)
16,90 €

1992

Montage AV [2/2016]

1992

25 Jahre montage/av: Die Jubiläumsausgabe widmet sich keinem Gegenstand, sondern einem Jahrgang.

Gesellschaft für Theorie und Geschichte audiovisueller Kommunikation e.V. (Hg.)
14,90 €