Angela Krewani

Angela Krewani

 

Arbeitsschwerpunkte

  • Film und Fernsehen in Großbritannien
  • Nordamerikanischer Film
  • Qualitätsfernsehen
  • Theorie digitaler Medien
  • Bildgestaltung in den Naturwissenschaften

 

Vita

  • Studium der Anglistik, Anglo-Amerikanischer Geschichte und Politologie an der Universität zu Köln
  • 1992 Promotion mit einer Arbeit zu Moderne und Weiblichkeit. Amerikanische Schriftstellerinnen in Paris
  • ab 1989 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Siegen
  • 1989 Visiting Scholar an der Yale University, New Haven, CT
  • 1998 Habilitation mit einer Schrift zu Hybride Formen: New British Cinema - Television Drama - Hypermedia
  • ab 1999 Hochschuldozentin für Literatur- und Medienwissenschaft an der Universität Siegen
  • 2002-2004 Leitung eines Forschungsprojekts zum "Mythos Hollywood" bis 2004
  • 2000 (SS) Gastprofessorin an der Central Connecticut State University
  • 2002 Visiting Scholar an der University of British Colimbia, Vancouver, Canada
  • Ab 2003 Professorin für Medienwissenschaft und digitale Medien an der Philipps-Universität Marburg
  • 2006-2007 Fellow am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZIF) der Universität Bielefeld
  • 2008 (SS) Gastprofessorin am Brooklyn College, City University New York, NY

Autorenhomepage

...zurück