Ruth Benner

Ruth Benner

Ruth Benner, geb. 1975 in Münster, lebt mit ihrer Tochter in Berlin. Sie studierte an der Hochschule der Künste Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation sowie an den Universitäten ‹Facultad de Bellas Artes Sevilla› Kunst und an der Freien Universität Berlin Kunstgeschichte. Ihre Diplomarbeit erschien unter dem Titel: «Der Abgrund hinter den Schleiern. Eine Untersuchung der späten Filme Kenji Mizoguchis» (2001). Nach dem Studium war sie fünf Jahre als Regieassistentin und Produktionskoordinatorin für verschiedene Film- und Fernsehproduktionen tätig, übernahm dann zunächst Lehraufträge an der Universität der Künste Berlin und arbeitete dort von 2005 bis 2014 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Zeitbasierte Medien. 2015 schloss sie ihre Promotion: «Metapoietische Filme. Über das Filmemachen ‹nach› Deleuze» an der Fakultät der Bildenden Kunst der Universität der Künste erfolgreich ab.

Erschienene Titel im Verlag

...zurück