Film und Musik als multimedialer Raum
Tarek Krohn, Willem Strank

Marburger Schriften zur Medienforschung

240 Seiten, 148 x 210 mm
Juni 2012
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89472-767-3
In den Warenkorb

   als PDF downloaden für 19,99 €

Film und Musik als multimedialer Raum

Marburger Schriften zur Medienforschung

Filmmusikforschung ist ein relativ neues filmwissenschaftliches Forschungsgebiet. Der Band vereint Artikel, die in ihrer thematischen Offenheit und Verschiedenartigkeit die Weite des Feldes abstecken. Dabei finden viele der zentralen Themen, die seit fünf Jahren in die „Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung“, das erste deutschsprachige Journal zum Thema, Eingang gefunden haben, Berücksichtigung.
Die Beiträge – Ergebnisse verschiedener offener und thematischer Tagungen (z.B. zu Ken Russell, Theorie und Praxis der Filmmusik, Filmmusik und Dramaturgie sowie Symphonischer Musik im Film) – verstehen sich somit auch als eine Art „best of“ der noch jungen Tradition der Filmmusikforschung.

TESTIMONIALS

«Die große thematische Bandbreite und Offenheit fasziniert. (...) Überaus lesenswert und vielschichtig zeigen sich die Beiträge dieser verhältnismäßig jungen Wissenschaft. Das gelungene Layout, Tabellen, Fotos und graphische Darstellungen tragen zur Lesefreundlichkeit und zum Verständnis bei. Spannend und verständlich geschrieben, ist es ein Buch, das sicher nicht nur in wissenschaftlichen Händen gut aufgehoben ist.» Wortstark Literaturkritik

Leseproben & Dokumente

  Inhalt
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten