Poetik der Schärfenverlagerung

Zürcher Filmstudien [29]

Poetik der Schärfenverlagerung

Die Schärfenverlagerung lenkt die Aufmerksamkeit auf etwas Neues – und oft auch auf sich selbst. Dabei vermag sie nicht nur unseren mentalen Fokus zu verändern, sondern vermittelt überraschende Informationen, bestätigt vage Vorahnungen oder entfaltet ...

Tereza Smid
34,– €

Sound für Videospiele

Besondere Kriterien und Techniken bei der Ton- und Musikproduktion für Computer- und Videospiele

Sound für Videospiele

Der Autor bietet einen breiten Überblick über die Produktion von Ton und Musik für Videospiele. Er zeigt Aufgabenstellungen und Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen technischen Begrenzungen und klanglicher Qualität.

Matts Johan Leenders
14,90 €

Neue Bilder des Wirklichen

Der Kameramann Walter Lassally

Neue Bilder des Wirklichen

Walter Lassallys Wirken als Kameramann ist untrennbar mit dem Oscar für Alexis Sorbas (1965) verbunden. Entscheidend für seine Konzeption des filmischen Bildes waren seine Anfänge als Kameramann im Industrie- und Dokumentarfilm.

Andreas Kirchner, Karl Prümm, Michael Neubauer, Gunnar Bolsinger
19,90 €

Farbige Schatten - Der Kameramann Robert Krasker

Farbige Schatten - Der Kameramann Robert Krasker

Wer war Robert Krasker? Einer der größten englischen Kameramänner des vergangenen Jahrhunderts. Seine Filme kennt heute noch jeder – ihn selbst kaum jemand

Falk Schwarz
24,90 €

Hollywood – Traum und Wirklichkeit

Deutsche Regisseure im Studiosystem

Hollywood – Traum und Wirklichkeit

Gespräche mit den deutschen Regisseuren Lexi Alexander, Christian Alvart, Josef Rusnak, Mennan Yapo, Martin Weisz und Marc Schölermann Sechs Portraits zeigen, wie deutsche Regisseure und Regisseurinnen es von ihren Anfängen in Deutschland bis in die ...

Marko Kregel
19,90 €