>
*
Sie nannten ihn Plattfuß

Menschenbilder in István Szabós Filmwerk

Religiöse Motive und anthropologische Deutungen

Menschenbilder in István Szabós Filmwerk

Diese Arbeit untersucht die Rolle von religiösen Motiven und theologischen Dimensionen in ausgewählten Filmen des ungarischen Regisseurs und Drehbuchautors.

Ingrid Glatz
Buch 34,– € / E-Book 26,99 €

Unsichtbares und Ungesagtes

10 Female*Feminist*Gazes

Unsichtbares und Ungesagtes

Im Rahmen des künstlerischen Forschungsprojektes «Unsichtbares und Ungesagtes» sind 10 Interviews mit Filmemacherinnen* entstanden, die sich mit der Frage der Darstellung von Frau* im zeitgenössischen Kino auseinandersetzen.

Bernadette Kolonko
28,– €

Gustaf Gründgens. Filmische Arbeiten 1930–1960

Marburger Schriften zur Medienforschung [93]

Gustaf Gründgens. Filmische Arbeiten 1930–1960

Der 1899 in Düsseldorf geborene Gustaf Gründgens ist bis heute eine der bekanntesten und kontrovers diskutierten deutschen Persönlichkeiten im Film- und Theaterbereich.

Kristina Höch
Buch 38,– € / E-Book 29,99 €

Thomas Arslan: «Von den Figuren her denken»

Ein Gespräch

Thomas Arslan: «Von den Figuren her denken»

Ein ausführliches Gespräch mit Thomas Arslan

Özkan Ezli (Hg.), Bernd Stiegler (Hg.)
Buch 12,90 € / E-Book 12,90 €

Die «filmende Bäckersfrau» Elisabeth Wilms

Amateurfilmpraktiken und Gebrauchsfilmkultur

Die «filmende Bäckersfrau» Elisabeth Wilms

Anfang der 1940er-Jahre entdeckte die Dortmunderin Elisabeth Wilms (1905–1981) ihre Leidenschaft für das Filmen. Was als Hobby begann, entwickelte sich nach dem Ende des Krieges schnell zu einem einträglichen Geschäft.

Alexander Stark
48,– €

Luis García Berlanga (1921-2010)

Zu Leben und Werk eines spanischen Ausnahmeregisseurs

Luis García Berlanga (1921-2010)

Der Regisseur Luis García Berlanga (1921-2010) gilt neben Luis Buñuel und Juan Antonio Bardem als einer der Begründer des modernen spanischen Kinos.

José Luis Castro de Paz (Hg.), Ralf Junkerjürgen (Hg.), Imanol Zumalde (Hg.), Santos Zunzunegui (Hg.)
Buch 34,– € / E-Book 26,99 €

Porno–Theo–Kolossal

Pasolinis letztes Filmprojekt

Porno–Theo–Kolossal

Am 5. März 2022 wäre Pier Paolo Pasolini hundert Jahre alt geworden. Trotz der großen Beachtung, die sein Leben und Schaffen auch im deutschen Sprachraum gefunden haben und weiterhin finden, sind noch immer sehr viele seiner Arbeiten nicht in deutschen Übersetzungen erschienen.

Pier Paolo Pasolini
25,– €

Clint Eastwood – Mann mit Eigenschaften

Clint Eastwood – Mann mit Eigenschaften

Am 31. 5. 2020 wird Clint Eastwood 90 Jahre. Grund genug auf eine lange, immer wieder überraschende Karriere als Schauspieler und Regisseur zurückzublicken.

Kai Bliesener
24,90 €

Mondbeglänzte Zaubernächte

Das Kino von Tim Burton

Mondbeglänzte Zaubernächte

Er ist der große Märchenerzähler von Hollywood: Seit dreißig Jahren dreht Tim Burton, der Mann mit der zerzausten Lockenfrisur, den schwarzen Künstler-Outfits und der blauen Sonnenbrille, Filme, die zum Träumen einladen...

Christian Heger
Buch 38,– € / E-Book 24,99 €

Im nächsten Leben: Komödie

Volker Schlöndorff im Gespräch

Im nächsten Leben: Komödie

Volker Schöndorff erzählt von seinen Anfängen als Assistent bei den Großen der Nouvelle Vague in Frankreich, von seinen vielen eigenen Filmen – und warum er nie eine Komödie gedreht hat.

Josef Schnelle
18,– €

Die rechte und die linke Hand der Parodie

Bud Spencer, Terence Hill und ihre Filme

Die rechte und die linke Hand der Parodie

Liebevolle Analyse des parodistischen Leinwandschaffens von zwei komischen Helden

Christian Heger
Buch 24,90 € / E-Book 19,99 €

Andres Veiel

Streitbare Zeitbilder

Andres Veiel

Das Buch ist die erste Gesamtschau der Filme und Theaterarbeiten des Regisseurs und Theaterautors Andres Veiel.

Claudia Lenssen
28,– €