Partizipation und Krisen

perspektiven ds 2/11

Partizipation und Krisen

Nicht erst seit «Stuttgart 21» wird über das Verhältnis von Bürgerbeteiligung und Staatshandeln neu diskutiert. Der Themenschwerpunkt der aktuellen Ausgabe der perspektivends nimmt diese für eine lebendige Demokratie elementare Debatte auf. http://www.perspektiven-ds.de/

Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (Hg.)
9,90 €

Transformation und Integration

Perspektiven 1/11

Transformation und Integration

Eines seiner Ziele hat Thilo Sarrazin nun erreicht: Sein SPD-Parteibuch wird er wohl mit ins Grab nehmen. Denn dass alle drei bis vier Jahre ein neues Parteiausschlussverfahren in Gang gesetzt wird, wäre dann doch ziemlich lächerlich und albern.

Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (Hg.)
9,90 €

Linke Geschichte - linke Gegenwart - linke Zukunft

perspektiven ds 2/10

Linke Geschichte - linke Gegenwart - linke Zukunft

Dieses Heft der perspektiven ds beschäftigt sich im Schwerpunkt mit dem Thema «Linke Geschichte – linke Gegenwart – linke Zukunft». Der Titel soll zum Ausdruck bringen, dass linke Politik auf alle diese Zeitebenen ausstrahlt und sich gleichzeitig auf ein historisches Fundament stützen kann und ...

Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (Hg.)
9,90 €

Perspektiven einer solidarischen Gesellschaft

perspektiven ds 1/10

Perspektiven einer solidarischen Gesellschaft

Deutschland muss sich von einer Illusion verabschieden- der Illusion, dass die exzessiven Spreizungen zwischen Arm und Reich in einer sozialen Marktwirtschaft zusehends aufgehoben werden. Hatte man diese exzessiven Unterschiede eher in die USA oder meinetwegen Mexiko verortet, hatte man eher Großbritannien, ...

Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (Hg.)
9,90 €

SPD zwischen Desaster und Erneuerung

Perpsektiven ds 2/09

SPD zwischen Desaster und Erneuerung

Die SPD am Boden. 23 Prozent – das ist die Zahl, die am diesem bizarren Wahlabend zunächst zum Schock, zur Erschütterung und zur Verzweiflung führte.

Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (Hg.)
9,90 €