Rassismus im Film

Marburger Schriften zur Medienforschung [95]

Rassismus im Film

Die Beiträge des Sammelbands explorieren diverse Erscheinungsformen des Rassistischen.

Ömer Alkin (Hg.), Alena Strohmaier (Hg.)
34,– €

Leidenschaft Filmmusik

Theorie – Praxis – Vermittlung

Leidenschaft Filmmusik

Wer die Filmmusiktage Sachsen-Anhalt kennt, kann sich Filmmusik ohne Leidenschaft gar nicht vorstellen. Filmmusik wird mit Leidenschaft produziert, mit Leidenschaft rezipiert...

Claudia Hartling (Hg.), Susanne Vollberg (Hg.)
Buch 38,– € / E-Book 29,99 €

Des Rätsels Lösung – oder warum Kontingenz kein Zufall ist.

Die determinierte Überraschung und ihre intermediale Wirkungsweise anhand des Final Plot Twist im unzuverlässig erzählten Film

Des Rätsels Lösung – oder warum Kontingenz kein Zufall ist.

Wir begreifen die Welt in Geschichten und erfahren diese durch Medien. Doch wie verändern die Medien das Erlebnis der Geschichten, oder bleibt es immer gleich? Diese Dissertation befasst sich mit der Veränderung der Rezeptionsweisen von Unterhaltungstexten.

Kristina Henning
Buch 58,– € / E-Book 44,99 €

Bedrängte Demokratie

Perspektiven ds - Zeitschrift für Gesellschaftsanalyse und Reformpolitik [2/23]

Bedrängte Demokratie

Verspätet, aber im europäischen Vergleich umso extremistischer, kommt es nun auch in Deutschland zum Angriff auf die Demokratie, die Erfahrungen mit der deutschen Geschichte,...

Herrman Adam (Hg.), Nils Diederich (Hg.), Hochschulinitiative Demokratischer Sozialismus (HDS) (Hg.), Leo Kißler (Hg.), Richard Saage (Hg.), Klaus-Jürgen Scherer (Hg.)
Buch 16,90 € / E-Book 16,90 €

Here Be Dragons.

East Asian Film and Religion

Here Be Dragons.

Diese Ausgabe bietet einen Einblick in das vielfältige Forschungsfeld Ostasien, Film und Religion und regt dadurch zum Weiterdenken und -forschen an.

Christian Wessely (Hg.), Franz Winter (Hg.), Yukihiko Yoshida (Hg.)
16,90 €

Cinegames: Filmspiele und Spielfilme

AugenBlick – Konstanzer Hefte zur Medienwissenschaft [87/88]

Cinegames: Filmspiele und Spielfilme

Die Augenblick-Ausgabe beschäftigt sich mit der ubiquitären Beziehung zwischen digitalen Spielen und Filmen, die die den Videospielmarkt seit den 1970er Jahren prägt.

Markus Spöhrer (Hg.)
Buch 19,90 € / E-Book 19,90 €

Bestimmte Unbestimmtheit

Offene Struktur und funktionale Lenkung in audiovisuellen Medien

Bestimmte Unbestimmtheit

Mit dem begrifflichen Paradox der bestimmten Unbestimmtheit wird der Zwiespalt umrissen zwischen der offenen Struktur von filmischen (und anderen audiovisuellen) Artefakten einerseits und der funktionalen Lenkung in ihnen andererseits. Es geht darum, ...

Heinz-Peter Preußer (Hg.), Sabine Schlickers (Hg.)
Buch 42,– € / E-Book 32,99 €

Mode

Montage AV [1/2023]

Mode

Montage A/V nimmt mit dem aktuellen Heft «Mode» als integralen Bestandteil von Film- und Medienkulturen in den Blick.

Evelyn Echle (Hg.), Gesellschaft für Theorie und Geschichte audiovisueller Kommunikation e.V. (Hg.), Kristina Köhler (Hg.)
Buch 16,90 € / E-Book 16,90 €

PostProduktion [ZFS 39]

Bildpraktiken zwischen Film und Fotografie

PostProduktion [ZFS 39]

Der Band dokumentiert die Ergebnisse einer interdisziplinären Tagung am Seminar für Filmwissenschaft der Universität Zürich, die sich mit der Fragestellung von Film und Fotografie im Kontext ihrer PostProduktion auseinandersetzte.

Fabienne Liptay (Hg.)
34,– €

Soziale Demokratie als Überlebenspolitik

Wolfgang Thierse und Thomas Meyer im Gespräch über die politischen Zeitläufe

Soziale Demokratie als Überlebenspolitik

Wolfgang Thierse und Thomas Meyer sprechen über ihre gemeinsame Herkunft in der DDR, ihre Sozialisation in Elternhaus, Schule und Ausbildung. Ihre Wege in die Sozialdemokratie und ihre Rolle als Politiker und Denker der sozialen Demokratie.

Thomas Meyer, Wolfgang Thierse
Buch 20,– € / E-Book 14,99 €

Das bin ja ich! Wie komplexe Persönlichkeitsstrukturen Filmfiguren lebendig machen.

Ein Wegweiser fürs Drehbuchschreiben und Filmegucken

Das bin ja ich! Wie komplexe Persönlichkeitsstrukturen Filmfiguren lebendig machen.

Filmfiguren wirken interessanter und Filme ziehen die Zuschauer eher in den Bann, wenn die handelnden Personen als Charaktere mit Ecken und Kanten ausgebildet sind

Pablo Hagemeyer
Buch 20,– € / E-Book 15,99 €

Das Buch, der Film und der Bach

Zur Verwendung von Werken Johann Sebastian Bachs in Literaturverfilmungen

Das Buch, der Film und der Bach

Johann Sebastian Bach ist in den Händen kreativer Filmemacher ein begabter Filmmusikkomponist, dessen Potenzial noch lange nicht abschließend erforscht ist.

Irina Gemsa
Buch 48,– € / E-Book 39,99 €