Medien – Diskurse – Deutungen

Film- und Fernsehwissenschaftliches Kolloquium (FFK) [20]

Medien – Diskurse – Deutungen

Die vorliegende Publikation versammelt Beiträge des 20. Film- und Fernsehwissenschaftlichen Kolloquiums.

Andreas R. Becker, Doreen Hartmann, Don C Lorey, Andrea Nolte
19,90 €

Zukunft Kino

The End of the Reel World

Zukunft Kino

Unter dem Vorzeichen der Digitalisierung entstehen neue Filmbilder, neue Techniken des Sehens, Erzählens und Produzierens.

Daniela Kloock
49,– €

Abschied vom Zelluloid?

Zur Geschichte und Poetik des Videobildes

Abschied vom Zelluloid?

Seit Videokünstler wie Nam June Paik oder Wolf Vostell in den 60er Jahren die Möglichkeiten der Videokamera entdeckten, bestimmen Videobilder immer mehr unsere Bildwelt. Bislang konzentrierte sich die heftig geführte Video-Debatte meist auf die diversen ...

Andreas Kirchner, Karl Prümm, Martin Richling
19,90 €

Der Weg der Termiten

Beispiele eines essayistischen Kinos 1909–2004

Der Weg der Termiten

Der Film-Essay ist ein seltsames Wesen. Ihn einfach als die Form zu bezeichnen, die eine Stimme in den Vordergrund stellt und eine Persona skizziert, wird der Sache nicht gerecht.

Astrid Ofner
12,– €

Kino der Irritation

Lars von Triers theologische und ästhetische Herausforderung

Kino der Irritation

Die Filme von Lars von Trier sind voller religiöser Anspielungen: Weibliche Christusse, gnadenvolle Heldinnen und unvollkommene Menschen bevölkern sein Film-Universum.

Charles Martig
16,90 €