Innovationspolitik: Wie kann Deutschland von anderen lernen?
Frank Gerlach, Astrid Ziegler
304 Seiten, 148 x 210 mm
1., Aufl., Juni 2007
19,90 €
vergriffen
ISBN 978-3-89472-217-3

Innovationspolitik: Wie kann Deutschland von anderen lernen?

Innovation ist für die Zukunftsfähigkeit wichtig und wird in vielen Ländern Europas mit unterschiedlichen Strategien gefördert. Diese unterscheiden sich auf den ersten Blick weniger durch das Instrumententarium, sondern durch Zugang, Politikmix und inhaltliche Schwerpunkte. Der Band will die Innovationsfähigkeit bzw. Innovationsbeiträge in verschiedenen Ländern ausloten und aufzeigen, wie diese auf unterschiedliche Weise Innovation und soziale Kohäsion zusammenbringen. Es zeigt sich, dass Technikförderung alleine nicht ausreicht, denn auch die Partizipation der Beschäftigen und ihrer Organisationen für Innovationsprozesse ist von entscheidender Bedeutung. Dazu bieten eine Reihe von Ländern Hinweise. Das Buch liefert zum einen aus Sicht der Theorie, der Empirie und der Politik eine Bestandsaufnahme des Themas Innovation, er präsentiert aber vor allem unterschiedliche Länder mit ihren Strategien.

TESTIMONIALS

Die insgesamt zwanzig Autoren des Buches ermöglichen eine sehr gute Übersicht über das Thema und die länderspezifischen Besonderheiten. [...] aufgrund der Breite und Kompetenz der Analysen überaus lesenswert." Mitbestimmung - Magazin der Hans-Böckler-Stiftung

 

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten