Kinoanalyse [ZFS 28]
Veronika Rall

Zürcher Filmstudien [28]

480 Seiten, 100 Abb., 155 x 225 mm
Juni 2011
29,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89472-528-0
In den Warenkorb

Kinoanalyse [ZFS 28]

Plädoyer für eine Re-Vision von Kino und Psychoanalyse

Psychoanalytische Erklärungsmuster zum Filmverständnis einzusetzen gilt seit einiger Zeit als obsolet. Sowohl die Psychoanalyse an sich, als auch die Übertragung Ihrer Grundannahmen auf die Erklärung von Filmgeschehen werden in Frage gestellt. Gleichwohl versucht die Autorin bewusst eine Revision: Sie setzt sich zum Ziel, die Interferenz zwischen Kino/Film und Psychoanalyse heute kritisch anders zu fassen; sie verfolgt ein Erkenntnisinteresse, das sich nicht auf die Evidenz verlässt und mehr sein will als eine Bemängelung der klassischen psychoanalytischen Filmtheorie: Ihre Re-Vision will heute aufs Neue der Interferenz von Kino und Psychoanalyse mit Erkenntnis und Interesse (Habermas 1973) begegnen; das ist eine erkenntniskritische Verschränkung, die sowohl für die Filmwissenschaft als auch für die Psychoanalyse von Belang sein könnte.

TESTIMONIALS

Filmgeschichte und die Geschichte der Psychoanalyse werden miteinander verschränkt und erhellen einander wechselseitig. Filmbulletin 1.12

Inhalt

Inhalt

Aus dem Inhalt:

Die Genese und Entwicklung der psychoanalytischen Film-/Kinotheorie: Ein historischer Abriss

Die Re-Vision des Kinos und der Psychoanalyse: Die methodische Basis der Kinoanalyse Ödipales Curriculum zur Schaulust: Der Student von Prag

Die zwei Orte der Psychoanalyse: Geheimnisse einer Seele

Loving Analysis: Die Psychoanalytikerin und das Hollywoodkino in Spellbound

«Closer in spirit to the psychotic patients than the wise doctor»: Die psychoanalytische Erkenntnis des Montgomery Clift

Der Witz als Kraft der Dekonstruktion: Psychoanalyse in den Filmen von Woody Allen

Final Analysis oder Hollywoods Abrechnung mit der psychoanalytischen Filmtheorie

Die Zukunft einer Re-Vision: Schlussbemerkungen zur Kinoanalyse

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten