Bergführer Lorenz - Karriere eines missglückten Films
Yvonne Zimmermann

Zürcher Filmstudien [11]

336 Seiten, Paperback
1., Aufl., April 2005
24,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89472-511-2
In den Warenkorb

Bergführer Lorenz - Karriere eines missglückten Films

Zürcher Filmstudien [11]

Bergführer Lorenz: Karriere eines missglückten Films ist eine symptomatische Fallstudie zum Schicksal eines Schweizer Films aus den 1940er Jahren, der exemplarisch für eine filmhistorische Epoche steht und auf verschiedene relevante Bereiche der Filmgeschichte über die nationalen Grenzen hinaus ausstrahlt. Auf der Grundlage akribischer historischer Recherchen zeichnet die Studie die Überlieferungsgeschichte von Bergführer Lorenz (Eduard Probst, CH 1942/43) nach, ordnet ihn in den historischen Kontext der Geistigen Landesverteidigung ein und gibt Einblicke in die damaligen Produktionsverhältnisse und Rezeptionsweisen von Publikum und Presse, in nationale und internationale Vermarktungsstrategien, filmpolitische Verhältnisse und zeitgenössische Mentalitäten.

TESTIMONIALS

Es lohnt sich! Das Buch bietet im Gegensatz zum Film ein Erfolgserlebnis." film-dienst

"erhellender Beitrag zur Schweizer Filmgeschichte" Filmbulletin

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten