Cinema 61: Verwandlung

Cinema [61]

248 Seiten, 155 x 220 mm, zahlreiche Abbildungen
Januar 2016
25,– €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89472-612-6
In den Warenkorb

Cinema 61: Verwandlung

Cinema - Schweizer Filmjahrbuch Nr. 61

Film steht im Zeichen der Um- und Ver-Wandlung. Von Bild zu Bild entfaltet sich eine Geschichte, transformieren sich Figuren, Orte, Stimmungen, wechselt der Ton oder die Erzählweise. Der vielgestaltige Begriff der Verwandlung ist Thema der 61. Ausgabe des CINEMA-Jahrbuchs.
Wieder mit einem Schwerpunkt zum Schweizer Film.

Aus dem Inhalt
Franziska Heller: Warum Filmgeschichte? Wie die Digitalisierung unser Bild der Vergangenheit verändert
Marian Petraitis: «Adultes mais pas trop» – Adoleszenz und Verwandlung in Romans d’ados
Sonja Kirschall: Sensomorphosen – Wahrnehmung, Wandlung und Subjektivierung im Film
Henry M. Taylor: Aliens among US
Ulrike Hanstein: Gestaltwechsel zwischen Avantgarde und Horror in Night Tide
Christoph Simon: How to Become an American Scriptwriter
Selina Hangartner: Whatever Happened to Good Taste – Camp zwischen Subversion und Massengeschmack
Vera Cuntz-Leng: Alles im Fluss? – Zur Verwandlung in der Harry Potter-Filmsaga
u.v.m.

Zur Website der Zeitschrift

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten