*
Jüdische Flüchtlinge landen in St. Louis

Wir schaffen es (nicht).

Politik und Medien in der Selbstwertkrise

Wir schaffen es (nicht).

Ein sehr grundsätzliches Buch – zur rechten Zeit. Denn die große Verunsicherung durch die Flüchtlingsdebatte berührt Politik und Medien unmittelbar. Geschrieben von einem, der Politik und Journalismus von innen kennt.

Richard Meng
19,90 €

Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen

Kassel 4.0 - Stadt der Transformationen

Dieses Buch fragt zum einen nach den historischen Prägungen der Stadt Kassel, aber vor allem danach, wie Kassel durch aktuelle Transformationsprozesse ge­prägt wird.

Wolfgang Schroeder
19,90 €

Handschlag

Eyvind Johnson, Torolf Elster und Willy Brandt und ihre Widerstandszeitung Håndslag aus Schweden für das von den Nationalsozialisten besetzte Norwegen

Handschlag

Von Juni 1942 bis Juni 1945 erschien in Stockholm alle 14 Tage «Håndslag», eine Untergrundzeitung für den Widerstand der norwegischen Heimatfront, die in das von den Deutschen besetzte Norwegen geschmuggelt wurde.

Manfred Dammeyer
29,90 €

Kassel in der Moderne

Studien und Forschungen zur Stadtgeschichte

Kassel in der Moderne

Überblick über die Geschichte und den Wandel der Stadt Kassel seit dem 1. Weltkrieg

Jens Flemming, Dietfrid Krause-Vilmar
29,90 €

Geld und Kino

Arnoldshainer Filmgespräche [26]

Geld und Kino

Wie sehr das Geld die Triebfeder menschlichen Handelns ist, wird kaum irgendwo so sichtbar wie im Film. Von den Anfängen bis in die Gegenwart werden im Kino immer wieder neue Geschichten erzählt, in denen das Geld Waren, Wünsche und Personen zueinander ...

Margrit Frölich, Rembert Hüser
24,90 €