*
Million Dollar Baby

Nähe und Empathie. Die Bilderwelten der Kamerafrau Judith Kaufmann

Nähe und Empathie. Die Bilderwelten der Kamerafrau Judith Kaufmann

Mit Judith Kaufmann wird eine Kamerafrau mit dem Marburger Kamerapreis ausgezeichnet, die in den letzten Jahren eine sehr markante und konsequente Bildlichkeit entwickelt hat.

Bernd Giesemann, Andreas Kirchner, Michael Neubauer, Karl Prümm
19,90 €

Poetik der Schärfenverlagerung [ZFS 29]

Zürcher Filmstudien [29]

Poetik der Schärfenverlagerung [ZFS 29]

Die Schärfenverlagerung lenkt die Aufmerksamkeit auf etwas Neues – und oft auch auf sich selbst. Dabei vermag sie nicht nur unseren mentalen Fokus zu verändern, sondern vermittelt überraschende Informationen, bestätigt vage Vorahnungen oder entfaltet ...

Tereza Smid
34,– €

Positionen und Perspektiven der Filmwissenschaft

AugenBlick [52]

Positionen und Perspektiven der Filmwissenschaft

Das aktuelle Heft Positionen und Perspektiven der Filmwissenschaft beschäftigt sich mit dem Selbstverständnis einer Disziplin.

9,90 €

Sound für Videospiele [MSM 38]

Besondere Kriterien und Techniken bei der Ton- und Musikproduktion für Computer- und Videospiele

Sound für Videospiele [MSM 38]

Der Autor bietet einen breiten Überblick über die Produktion von Ton und Musik für Videospiele. Er zeigt Aufgabenstellungen und Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen technischen Begrenzungen und klanglicher Qualität.

Matts Johan Leenders
14,90 €

Neue Bilder des Wirklichen

Der Kameramann Walter Lassally

Neue Bilder des Wirklichen

Walter Lassallys Wirken als Kameramann ist untrennbar mit dem Oscar für Alexis Sorbas (1965) verbunden. Entscheidend für seine Konzeption des filmischen Bildes waren seine Anfänge als Kameramann im Industrie- und Dokumentarfilm.

Gunnar Bolsinger, Andreas Kirchner, Michael Neubauer, Karl Prümm
19,90 €