*
Henry Arnold in Die Zweite Heimat – Chronik einer Jugend

Anschauen und Vorstellen. Gelenkte Imagination im Kino

Schriftenreihe zur Textualität des Films [4]

Anschauen und Vorstellen. Gelenkte Imagination im Kino

Im Anschauen erschöpft sich die Tätigkeit des Zuschauers keineswegs. Imaginative Ergänzungen sind notwendig, um einen Film verstehen zu können.

Heinz-Peter Preußer
48,– €

Hollywood Reloaded

Genrewandel und Medienerfahrung nach der Jahrtausendwende

Hollywood Reloaded

Hollywoods Genrefilme erzählen ihre Geschichten vor dem jeweiligen kulturellen, sozialen und politischen Hintergrund ihrer Zeit und werden als eine Form kollektiver (Medien-)Erfahrung zum Spiegel der Gesellschaft. Der Band beschäftigt sich mit den Transformationen ...

Jennifer Henke, Magdalena Krakowski, Benjamin Moldenhauer, Oliver Schmidt
29,90 €

Transmediale Texturen

Lektüren zum Film und angrenzenden Künsten

Transmediale Texturen

Der Titel verspricht zum einen die Überschreitung oder Entgrenzung medialer Fixierungen. Zum anderen aber macht er auf den textuellen Zusammenhang aufmerksam, der alle Medien-Produktionen verbindet.

Heinz-Peter Preußer
38,– €

Narrative Wirklichkeiten. Eine Typologie pluraler Realitäten in Literatur und Film

Schriftenreihe zur Textualität des Films [6]

Narrative Wirklichkeiten. Eine Typologie pluraler Realitäten in Literatur und Film

Die narrative Wirklichkeit wird mithilfe der Fiktions- und Erzähltheorie als fiktionsinterne Realität konzeptualisiert. Auf dieser Basis wird anhand zahlreicher Analysen eine Typologie literarischer und filmischer Erzählungen, die eine Pluralität ...

Dominik Orth
38,– €

Film, Text, Kultur

Beiträge zur Textualität des Films

Film, Text, Kultur

Der erste Band der Reihe stellt eine aktuelle Bestandsaufnahme dar, zugleich liefert der Band neue Impulse zu einer zeitgemäßen interdisziplinären Film- und Textualitätsforschung. Das Buch ist in vier Sektionen gegliedert: In der Sektion Theoretische ...

John Bateman, Matthis Kepser, Markus Kuhn
38,– €