*
Josef Hader in WILDE MAUS

Mind the map. Jim Jarmusch als Kartograph von Popkultur

Panorama – Film im Kontext [6]

Mind the map. Jim Jarmusch als Kartograph von Popkultur

In den Filmen von Jim Jarmusch sind Zitate, Verweise, Referenzen, Anspielungen und Assoziationen feste Bestandteile.

Sofia Glasl
29,90 €

Der religiöse Refrain. Rückzugsszenen im europäischen Autorenfilm der Gegenwart.

Eine Analyse.

Der religiöse Refrain. Rückzugsszenen im europäischen Autorenfilm der Gegenwart.

n jedem Spielfilm löst die Hauptfigur einen Konflikt. Dabei geht sie auf je eigene Weise vor.

Olga Havenetidis
29,90 €

Carneval der Affekte Eine Genretheorie des amour fou Films

Panorama – Film im Kontext

Carneval der Affekte Eine Genretheorie des amour fou Films

Nicht erst seit der Entdeckung der Kinematographie steht der Themenkreis der wahnsinnigen Liebe im Fokus der künstlerischen Auseinandersetzung. Literatur, Theater und bildende Kunst loten seit der Antike die Untiefen von Liebesbeziehungen aus.

Katrin Bornemann
29,90 €

Lost Diva - Found Woman

Female Representations in New Italian Cinema and National Television between 1995 and 2005

Lost Diva - Found Woman

Schön, leidenschaftlich und immer mit der Familie beschäftigt – so kennt man Italiens Frauen aus Brot und Tulpen (1999), Malèna (2000) oder Das Biest im Herzen (2005). Was so traditionell und vorhersehbar klingt, birgt jedoch auch eine andere Lesart: ...

Rada Bieberstein
38,– €

Spiegelbilder. Das Doppelgängermotiv im Film

Panorama – Film im Kontext

Spiegelbilder. Das Doppelgängermotiv im Film

Das Doppelgängermotiv ist fast so alt wie die Menschheit selbst - und fasziniert heute noch. Dabei hat es Wandlungen durchlebt.

Sven Herget
24,90 €