David Lynch und seine Filme
Georg Seeßlen
288 Seiten, 150 x 220 mm, Paperback
6., erg. Aufl., Oktober 2006
19,90 €
vergriffen
ISBN 978-3-89472-437-5

David Lynch und seine Filme

Der Regisseur David Lynch ist einer der erfolgreichsten, aber auch irritierendsten Filmregisseure der Gegenwart. Zu den Werken des 1946 geborenen Künstlers gehören Filme wie Eraserhead, Blue Velvet, Wild At Heart, Lost Highway und die Fernsehserie Twin Peaks. Nach The Straight Story, einer anrührenden Geschichte von der letzten (Erinnerungs-)Reise eines alten Mannes, hat er mit Mulholland Drive eine neue rätselhafte Traumgeschichte inszeniert, die den Zuschauer fasziniert und in doppelsinnige Bilderwelten zieht.
Das Buch enthält Essays zu Lynchs Filmen, eine Beschreibung ihrer stilbildenden Merkmale, über 500 Fotos und im Anhang eine ausführliche Filmo- und Bibliographie.
Seeßlens vielschichtige und kritische Analyse lässt die Arbeit des Filmemachers David Lynch transparent werden.

Leseproben & Dokumente

* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten